Liebe Kunden,
vielen Dank für die vielen netten Zuschriften und Antworten auf meine Befragung bezüglich des Brotsortiments!

Ich habe mich über viele anregende Vorschläge und Kommentare gefreut, manches Mal geschmunzelt und werde sicher dem einen oder anderen auch noch persönlich antworten!
Gewonnen hat Jennifer N., die sich auf ihre nächste Kiste freuen darf, denn es warten ein paar Leckereien darin!
Nun möchte ich Sie allerdings alle auch an den Umfrageergebnissen teilhaben lassen: es haben sowohl Kunden geantwortet, die erst vor wenigen Monaten auf uns gestoßen sind, als auch welche, die uns schon seit 20 Jahren treu sind.
Betont wurde häufig die gute Frischhaltung der Brote. Diese Tatsache schiebe ich auf die lange Sauerteig- bzw. Backfermentführung, die einen Zusatz von Hefe unnötig macht (das gilt natürlich nicht für die hellen Produkte wie Ciabatta und Toast). Auch schätzen Sie, dass bei uns alles aus einer Hand kommt. Auch ich genieße es, am Abendbrottisch mit dem Ackerbauern über die Dinkelvorräte oder die Weizenqualität reden zu können und ganz nebenbei verschiedene Ideen und Pläne schmieden zu können.
Bei den Lieblingsbroten scheiden sich die Geister. Es gibt unter Ihnen die Fraktion, die leichte und helle Teigwaren lieben und denen Brote mit Roggen- und Sauerteiganteil nicht sehr munden, aber auch die Fraktion, die reine kräftige Vollkornbrote schätzen und auf alles verzichten könnten, was aus Auszugsmehl hergestellt wird. Zum Glück können wir diesbezüglich allen Geschmäckern etwas anbieten. Sehr gefreut habe ich mich über viele Vorschläge bezüglich eines Saisonbrotes, da kamen Ideen wie Sauerkrautbrot, Möhrenbrot, Tresterbrot, Osterzopf und vieles mehr.
Bei einigen Vorschlägen werde ich auch gleich zur Tat schreiten. Ab sofort wird das Roggenbrot wieder täglich erhältlich sein. Außerdem entsteht anstelle des Saaten- und 5-Kornbrotes eine neue Kreation, das „Spatzenbrot“, es ist auch ein Roggen-Weizenmischbrot, mit einem leicht erhöhten Roggenanteil und vielen Körnern und Saaten. Ich bin gespannt auf ihre Reaktionen.
Auch die Dinkelfans unter Ihnen sollen nicht zu kurz kommen. Es wird ein Dinkelvollkornbaguette und Dinkelvollkornfladenbrot geben.
In diesem Sinne, lassen Sie es sich schmecken (vielleicht bei einem sommerlichen Picknick im Grünen?)!!
Viele Grüße,
Ihre Bäckerin Verena